PKW Diagnosegerät SUN PDL 5000

Das brandneue PKW Diagnosegerät aus dem Hause SUN

Nahezu perfekt

Das PDL 5000 wurde in Hinblick auf die Diagnoseanforderungen an modernen Kraftfahrzeugen entwickelt. Es deckt die hohen Diagnoseanforderungen freier Kfz-Werkstätten exakt ab. Ausgestattet mit einem schnellen modernen SMX-Betriebssystem sowie der erweiterten Funktionalität ist der Kommunikationsaufbau des PDL 5000 gegenüber den Vorgängermodellem und vielen Wettbewerbsprodukten eine große Nasenlänge vorn.

Das PDL-5000 stellt eine komplette Neuentwicklung dar.

Dieses moderne PKW Diagnosegerät bietet Prüfmöglichkeiten für 31 Hersteller und deckt damit rund 97% der in Deutschland zugelassenen Fahrzeugmodelle ab. Weiterhin ist das Gerät mit Diagnosemöglichkeiten an einer Vielzahl von Herstellern und Modellen aus dem nordamerikanischen Markt ausgestattet.

Das PDL 5000 startet in gerade einmal 5 Sekunden: Fehlercodes und Live-Daten können in weniger als 30 Sekunden ausgelesen werden.
Durch die konstante Aufladung seines internen Akkus beim Anschluss an das Fahrzeug bleibt das PDL 5000 praktisch ständig betriebsbereit.

ONLINE-Vorführung

Detailliertes Menü

Eigenschaften des SUN PDL-5000

•Scanner für die moderne On-Board-Diagnose
•Aufnahmemöglichkeit von Datenprotokollen während der Testfahrt
•Speichermöglichkeit anwenderspezifischer Einstellungen
•Leicht verständliche Navigation und Kontrollmöglichkeiten
•Regelmäßige Online-Softwareupdates
•Komfortable Datenanzeige, Datenverwaltung und Ausdruck mit dem PC-Programm ShopStream Connect
•5 Sekunden Startzeit
•Intelligente Akkuaufladung
•Kein Abschalten der Software

rechtlicher Hinweis**

Herstellernamen, Produktnamen, Modellnamen sowie Systembezeichnungen sind eingetragene Warenzeichen und geschütztes Eigentum der jeweiligen Hersteller.

Herstellerspezifische Software
•Land Rover ab 1991
•AUDI, BMW, Ford, Mercedes, MG/Rover, Opel, SEAT, Skoda, und VW ab 1992
•Alfa, Citroen, Fiat, Lancia, Land Rover, Peugeot, und Renault ab 1995
•Smart ab 1998
•Honda, Nissan und Toyota ab 1999
•Jaguar, Mazda, Mitsubishi, Subaru und Volvo ab 2000
•Mini ab 2001
•Hyundai ab 2001
•KIA ab 2002
•Dacia ab 2004
•Suzuki ab 2005
•Nordamerikanische Hersteller (in englischer Sprache)

Das PDL besticht durch seine perfekte deutsche Anwendersprache!

Klare Grafiken

Funktionen des Kfz Diagnosegerätes PDL-5000

•Systeme z.B. Getriebe, ABS, ESP, SRS, Instrumententafel, Lenkwinkelsensoren, RDKS, Parkassistent u.v.a.
•Lesen und Löschen von Fehlercodes
•Serviceintervall-Rückstellung
•Automatischer System-ID-Modus
•Automatischer Fehlercode-Scan und Funktion „Alle Codes löschen“
•Anwenderdefinierte PID-Triggerfunktion zur Auffindung und Diagnose von Ausreißern im Grafikmodus
•Anzeige von Live-Daten im Text- und Grafikmodus
•Gleichzeitige Darstellung von bis zu 7 Parametern im Textmodus
•Gleichzeitige Darstellung von bis zu 4 Datenparametern im Grafikmodus
•Erstellung einer Anwenderdatenliste zur effektiveren Diagnose
•Einfaches Durchrollen aller Datensätze in den Parameterlisten
•Funktionstests, Stellgliedtests und Anlernfunktionen
•Filmfunktion (Recordermodus) für bis zu 2000 komplette Datensätze aller Parameter
•Pausenfunktion für Rückschau in der Live-Anzeige und in Datenfilmen
•Abruf der letzten 20 getesteten Fahrzeuge

Weltweite EOBD-Software
•EOBD für alle Benzinfahrzeuge ab 2001
•EOBD für alle Dieselfahrzeuge ab 2004
•Anzeige von Codes und Daten
•Löschen abgasrelevanter Daten
•Alle EOBD Service-Modi

** Die einzelnen Diagnosefunktionen sind immer abhängig von dem jeweiligen Modell, Baujahr und Fahrzeugaustattung

Weitere interessante Diagnosegeräte:

Preisanfrage zum Produkt

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.